Kompakte Atemschutzmasken-Tasche für große Masken mit Kommunikationseinheit

  • platzsparend: flexible Tasche zur kompakten Lagerung im Fahrzeug
  • ausgewachsen: ideal für große Atemschutzmasken mit Kommunikationseinheit
  • vielseitig: auch gut für bis zu zwei Tragetücher nach EN 1865 geeignet





persönlich:
Kennzeichnungsfelder außen am Boden und innen in den Deckellaschen




Die RESPI LIGHT XL Maskentasche ist die gelungene Kombination aus kompakter Bauform mit Platz für große Atemschutzmasken mit Kommunikationseinrichtung und geringem Platzbedarf im Fahrzeug!

Wie der kleinere RESPI LIGHT bietet natürlich auch diese größere Variante Schutz für die Sichtscheibe, die Kommunikationseinheit oder das Anschlussstück. Denn diese Bauteile werden durch eine Polsterung speziell geschützt.

Dank seiner Ausführung als formflexible Tasche findet er auch im oftmals etwas beengten Mannschaftraum von Löschfahrzeugen häufig noch gut Platz, wenn große formstabile Maskenbehälter oft nicht mehr in die dafür vorgesehen Fächer im Fahrzeug passen.

Auch beim Tragen ist der RESPI LIGHT XL flexibel anpassbar, dank dem schnell und stufenlos verstellbare Dual-Trageriemen.

Die Tasche lässt sich dank einem Beschriftungsfeld innen sowie einem Klarsichtfach außen kennzeichnen. Sie ist bei 40°C waschbar.


Auswahlhilfe:

Eine Übersicht, welche RESPI-Variante sich am besten für eine bestimmte Atemschutzmaske eignet, haben wir hier bereitgestellt:
Auswahlhilfe für RESPI-Modelle


Ausstattung:

- teilgepolstertes Maskenfach
- stufenlos verstellbarer, abnehmbarer Dual-Trageriemen
- innenliegendes Beschriftungsfeld
- außenliegendes (Visiten-)Kartenfach


Lieferumfang:

Maskentasche ohne weiteres oder abgebildetes Zubehör


Spezifikationen:

- Farbe: blau
- Größe: 25 x Ø 18 cm
- Material: 370G TEC Fire Retardant
- Gewicht: 295 g
- waschbar: bei 40° C
- Artikel-Nr.: 2812-3804





viel Platz:
flexible Tasche mit Platz für große Atemschutzmasken auch MIT Kommunikationseinheit