Kompakte Atemschutzmasken-Tasche für kleinstes Packmaß

  • clever kompakt: benötigt wenig Platz, doch passt auch für große Masken
  • passt immer: stufenlos verstellbarer Dual-Trageriemen
  • sicher geschützt: gute Polsterung





clever und kompakt:

wenig Platzbedarf im Löschfahrzeug, dennoch passend auch für große Masken



leicht zu personalisieren:

Kennzeichnung der Tasche dank dem Klarsichtfach aussen und dem Beschriftungsfeld innen



Kompakter geht es nicht! 

Die RESPI LIGHT Atemschutzmasken-Tasche ist die ideale Kombination aus geringem Platzbedarf und ausreichend Größe für viele gängige Aremschutzmasken.

In vielen Löschfahrzeugen stellt sich die Lagerung der Atemschutzmasken problematisch dar: Platz ist eng bemessen und sperrige Atemschutzmasken-Boxen passen oft nicht in die vorgesehen Fächer.

Der RESPI LIGHT hier ist die Lösung!
Kaum ein Behälter ist so kompakt und flexibel. Und obwohl er nicht formstabil ist bietet er ausreichend Schutz für die Sichtscheibe, Sprechmembran oder das Anschlussstück. Diese Bauteile werden durch eine Polsterung speziell geschützt. 

Innovativ ist der RESPI LIGHT auch beim Tragesystem:
Der stufenlos verstellbare Dual-Trageriemen findet hier Verwendung. Er ist das tausendfach bewährte Tragesystem von RESPI, RESPI XL und KOMBI Leinenbeutel. 

Die Tasche lässt sich dank einem Beschriftungsfeld innen sowie einem Klarsichtfach außen kennzeichnen. Sie ist bei 40°C waschbar.


Auswahlhilfe:

Eine Übersicht, welche RESPI-Variante sich am besten für eine bestimmte Atemschutzmaske eignet, haben wir hier bereitgestellt:
Auswahlhilfe für RESPI-Modelle


Ausstattung:

- teilgepolstertes Maskenfach
- stufenlos verstellbarer, abnehmbarer Dual-Trageriemen
- innenliegendes Beschriftungsfeld
- außenliegendes (Visiten-)Kartenfach


Lieferumfang:

Tasche inkl. Tragegurt; ohne weiteres, abgebildetes Zubehör


Spezifikationen:

- Farbe: blau
- Größe: 25 x Ø 14 cm
- Gewicht: 0,25 kg
- Material: 95% Cotton / 5% Meta-Aramid, flammfest
- Art.-Nr.: 2810






gut gepolstert:

Sichtscheibe, Sprechmembran und Anschlussstück sind sicher geschützt





variabel einsetzbar:

Das Holster kann auch individuell bestückt werden, wie z.B. mit einem Tragetuch nach EN 1865.





passt immer:

beidseitig zu öffnender, stufenlos verstellbarer Dual-Trageriemen mit 25 mm Breite und 150 cm Nutzlänge